Kostenloser Versand Ab 50 € Bestellwert

0

Ihr Warenkorb ist leer

Geldbörsen

Nun gut, Portemonnaies sind erstmal kein Accessoire, das einen Look aufwertet oder mit dem man gezielt Akzente setzen kann. Aber: Ist die Geldbörse gezückt, zieht sie doch alle Blicke auf sich und ist viel mehr Ausdruck der Persönlichkeit, als man gemeinhin annimmt. Grund genug, sich einen ordentlichen Begleiter zu suchen, der Ihre finanziellen Mittel im Griff hat, für gute Laune bei den Alltagsausgaben sorgt und optimal zu Ihnen passt.

Klar sollte das Portemonnaie in erster Linie praktisch sein. Dabei kommt es weniger auf die Form und Größe an, als auf die inneren Werte – schließlich wollen Scheine, Münzen und Kreditkarten nicht nur gut und sicher verstaut, sondern bei Bedarf auch ruckzuck zur Hand sein. Wer zusätzlich noch Personalausweis, Führerschein, Fahrausweise und Bonuskarten in der Geldbörse unterbringen will, kommt um ein großformatiges Modell mit vielen Fächern allerdings nicht herum. Doch ganz gleich, ob groß oder klein – robust muss die Geldbörse auf alle Fälle sein.

Extra-Tipp Ideal für eine nachhaltige Finanzpolitik: robustes Rindleder. Das macht das tägliche Wechselspiel problemlos mit, kommt mit Kleingeld prima klar und sieht auch nach vielen Jahren gepflegt und stilvoll aus. Besonders praktisch: ein Portemonnaie in Two-Tone-Optik, zum Beispiel Schwarz-Braun oder Dunkelbraun-Cognac. Das sieht nicht nur stylisch aus, sondern passt farblich (fast) immer zur Handtasche.

Mehr laden